Die Zucht des Weißen Schweizer Schäferhundes betreiben wir aus Liebe und Faszination zu dieser wundervollen Rasse.

Unser Zuchtziel sind gesunde, alltagstaugliche und wesensfeste Hunde mit sportlichem Potenzial.

Der Weiße Schweizer Schäferhund ist ein sensibler Hund, der sehr an seiner Familie hängt und immer und überall dabei sein möchte. Die zukünftigen Besitzer sollten sich eingehend mit dem Thema Hund und den speziellen Eigenschaften eines Weißen Schweizer Schäferhundes auseinandergesetzt haben. Er benötigt eine liebevolle und konsequente Erziehung. Die Weißen sind sehr gelehrig und sportlich. Außerdem besitzen sie einen natürlichen Territiorialinstinkt (wachsam, aber keine Kläffer), den es nicht zu unterschätzen gilt.

Die zukünftigen Besitzer sollten ihren Hund regelmäßig und artgerecht beschäftigen (Begleithundeausbildung, Apportieren, Fährte, Agility, Joggen, Radfahren, Mantrailing etc). Ein Weißer Schäferhund möchte auf jeden Fall kopfmäßig ausgelastet sein.

Unsere Zucht erfüllt als VDH- und BVWS-Mitglied strenge Auflagen zur Gesundheit und zum Verhalten der Zuchthunde (HD- und ED-Röntgen, MDR1-Gentest, Wesenstest). Die Welpen erhalten bei uns die bestmögliche Prägung. Sie werden im Haus geboren und aufgezogen, so dass ihnen die typischen Alltagsgeräusche vertraut sind. Zum Austoben steht den Welpen unser großer Garten mit welpengerechtem Spielzeug zur Verfügung. Außerdem werden wir sie an Halsband und Leine gewöhnen und kleinere Autofahrten unternehmen. Unsere Würfe werden durch ausgebildete Zuchtwarte überprüft. Diese Kontrollen dienen der Qualitätssicherung, damit Sie als Welpenkäufer gesunde und sozial verträgliche Hunde erhalten. Bei der Abgabe sind die Welpen mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt. Sie erhalten BVWS-Papiere (VDH/FCI). Auch die Elterntiere werden durch die VDH-Zuchtkontrollen geschützt. So darf jede Hündin nur einen Wurf pro Jahr haben. Außerdem muß sich jeder Züchter bzw. Deckrüdenbesitzer fortbilden. Ich (Nicole) habe an Veranstaltungen und Vorträgen namhafter Hundeexperten, wie Anita Balser, Martin Rütter, Michael Grefe, Dorit Feddersen-Petersen, Hans Schlegel und Holger Schüler, teilgenommen. Im Jahr 2014 habe ich mich zur Zuchtwartin weitergebildet und darf nun auch bei anderen Züchtern die Wurfabnahmen vornehmen.

Unsere Welpenkäufer erhalten von uns ein Startpaket hochwertigen Welpenfutters, Kauartikel, Leine und Halsband, Welpenspielzeug und umfangreiches Informationsmaterial. Selbstverständlich stehen wir unseren Welpenkäufern auch nach Abgabe der Welpen mit Rat und Tat zur Seite, wenn dies gewünscht wird.

Bei Interesse bitten wir um rechtzeitige Kontaktaufnahme. Unsere Welpen vermitteln wir nur nach persönlichem Kennenlernen. Reservierungen nehmen wir gern entgegen.

Hier einige Bilder der Aufzucht:

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 0581 3893833 +49 0581 3893833

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.